Rover

Rover

In der Roverstufe (16 – 21 Jahre) trifft man sich wie jede andere Gruppe einmal wöchentlich zu einer Gruppenstunde, wo wir eigene Projekte starten, zusammen kochen oder auch einfach nur miteinander quatschen. Dabei sprechen wir auch oft ĂŒber aktuelle Themen. Als Rover (und damit (fast) Erwachsener) fĂ€ngt man an, im Stamm Verantwortung zu ĂŒbernehmen, indem man z.B. eine Wö- oder Jufi-Gruppe als Roverassistent mitleitet oder bei anderen Stammesaktionen mithilft. Außerdem treffen wir uns mit anderen Roverrunden aus Hamburg und der Umgebung auf Großgruppenstunden, Zeltlagern oder Partys, wobei man neue Kontakte knĂŒpfen kann.